Herzlich willkommen in der Deichwelle in Neuwied!

Liebe Gäste,

das Hallenbad und die Sauna sind geöffnet. Die Eintritte können wieder regulär an der Kasse vor Ort bezahlt werden! Es gibt aktuell keine Corona-Beschränkungen.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Team der Deichwelle

 

 

Abbau der Röhrenrutsche

Die große Röhrenrutsche musste in der letzten Schließzeit (September 2022) auf Grund der notwendigen Sanierung eines Abwassersammlers abgerissen werden. Daraufhin hat auf dem Gelände der Deichwelle der Bau eines neuen Abwassersammlers begonnen. Deshalb kann es leider in der Sauna von Montag bis Donnerstag zu Lärmbelästigungen kommen.

Mit dem Neubau einer neuen Rutsche in diesem Bereich kann erst nach Fertigstellung des Sammlers – frühestens im nächsten Sommer – begonnen werden.

 

Notwendige Energie­spar­maßnahmen

Die derzeitige Energie-Krise geht auch an der Deichwelle nicht spurlos vorbei. Zum einen steigen die Kosten immens, zum anderen wollen wir auch dazu beitragen, Energie einzusparen. Wir haben uns daher für folgende Energiesparmaßnahmen entschieden:

  • Wie in vielen Bädern in ganz Deutschland sind die Wassertemperaturen im Schwimmer- und im Sprung-Becken um 2 Grad  und die Raumtemperatur um 1 Grad gesenkt worden. Das bedeutet, dass es immer noch warm in der Badehalle ist und auch das Schwimmen weiterhin Spaß macht.
  • Zudem wurden auch zwei Saunakabinen grundsätzlich außer Betrieb genommen. Bei sehr hoher Auslastung der Sauna haben wir die Möglichkeit, diese Saunen zusätzlich in Betrieb zu nehmen, um ein optimales Saunaerlebnis bieten zu können

Vielen Dank für Ihr Verständnis!