200-000-gast-2016

Deichwelle begrüßt 200.000 Gast

Stefan Holzenthal aus Wirges durfte sich über ein „Schwimmer-Paket” mit Schwimmbeutel, Badelaken und einem Komfort-Armband mit einem Guthaben von 50 Euro freuen. Guter Grund: Er ist schon der 200.000 Gast, den die Deichwelle in diesem Jahr begrüßen konnte!

Für Verwaltungsleiterin Svenja Osterhues war es nicht nur eine Freude, den Schwimmer mit dem Präsent zu überraschen: „Obwohl der Sommer sehr launig war, können wir uns nicht wirklich beklagen. 2015 war das beste Jahr in der Geschichte der Deichwelle. Da konnten wir den 200.000sten Gast aber erst im November begrüßen. Wir sind daher zuversichtlich, dass wir das Vorjahresergebnis übertreffen können.“

Stefan Holzenthal kommt regelmäßig nach Neuwied: Er ist Schwimmer bei den Masters des SC Poseidon Koblenz und nutzt die Deichwelle gerne für sein Training: „Der 90-Minuten-Tarif ist für uns Sport-Schwimmer perfekt“, sagt er.

Noch zweieinhalb Monate bleiben, um die Vorjahresmarke von 224.000 Gästen zu übertreffen. Für Svenja Osterhues ist das aktuell nasskalte Wetter kein Grund zu klagen: „Wenn es draußen ungemütlich ist, nutzen die Gäste gerne die Sauna, um sich mal richtig aufzuwärmen und die Abwehrkräfte zu stärken. Und für Familien ist das Bad bei schlechtem Wetter eine ideale Alternative zum Freizeitangebot in der Natur.“